Vereinsnews

Änderungen in der CoronaVO und im Sportproprogramm

Auswirkungen der aktuellen CoronaVO
(16.03.2021)
Mit der Veröffentlichung der aktuelle CoronaVO und damit neuen Vorgaben für den Vereinssport haben wir uns überlegt wie wir wieder zurück in den "normalen" Sport gehen können.

Leider ist das trotz zahlreicher Erleichterungen nicht so einfach umsetzbar wie wir es gerne hätten. Die Aktualisierung unsere Hygienekonzepte sind hierbei der geringste Aufwand.

Bei einer 7-Tage-Inzidenz unter 50 könnten wir Sport für 10 Personen pro Gruppe im Freien anbieten, sowie (bis zu einer 7-Tge-Inzidenz bis 100) eine Angebot für bis zu 20 Kinder (bis 14 Jahre; ohne Eltern, um ein unnötiges Infektionsrisiko zu vermeiden). Die Angebote müssten alle auf dem Sportplatz in Kettenacker stattfinden, da nur in/auf offiziellen Sportstätten die Kontaktbeschränkungen (max. 5 Personen aus max. 2 Haushalten) aufgehoben sind.
D.h. wir müssen ständig die Inzidenzwerte kontrollieren und die Situation für immer neu bewerten, was u.U. zu kurzfristigen Absagen führen kann.
Abgesehen davon ist um diese Jahreszeit die Wetterlage bei uns noch nicht so stabil, dass man ohne Probleme die Fitness-Angebote, für Mitglieder von anderthalb bis ins hohe Alter, draußen machen kann und wir somit coronaunabhängig manchen Mitgliedern den Zugang zum Sport weiterhin erschweren würden.
Die Fußballer sind da wettertechnisch zwar härter im Nehmen, aber auch für die gibt es vor erst keine Rückkehr auf den Platz, egal ob Jugend, Aktive oder AHler.

Wenn wir wieder mit unserem normalen Programm starten, möchten wir das möglichst für alle Mitglieder zugänglich und vor allem verlässlich machen. Wir möchten des weiteren keine Schlupflöcher oder Grauzonen nutzen, die aber zu einem möglichen Infektionsrisiko beitragen können, sondern lieber warten bis es weitere Lockerungen durch die Politik gibt. Bis dahin bleiben wir mit unseren ÜbungsleiterInnen und TrainerInnen im Austausch, um Alternativen anbieten zu können.

Zu gerne hätten wir anstatt dieses Schreiben ein „Wir-sind-zurück“-Text formuliert, aber wir hoffen, dass unsere Mitglieder weiterhin unsere Entscheidungen mittragen und so hinter dem KFH stehen wie im ganzen letzten Jahr!


Unser Online-Sportangebot im Überblick
Montag, 19.00 Uhr Online-Ganzkörpertraining
Dienstag, 18:30 Uhr Online-Mädchenturnen
Mittwoch, 19.00 Uhr Online-Tabata
Freitag, 19.00 Uhr Online-Functional Fitness

Anleitung
-Skype App herunterladen unter skype.de
-Registrieren
-Kontakt "SG KFH" hinzufügen
-Mitmachen

Mädchenturnen online

Neues Online-Sport-Programm

Frohe Weihnachten!

Gewinnübergabe

Einladung zur Mitgliederversammlung

Vorgezogener 16. Spieltag gegen den FC Laiz

Pokalviertelfinale

Eine sportlich reizvolle Woche steht bevor

Online-Kurse gehen in die Sommerferien

EM-Ersatz-Party

Erweiterung des Online-Angebotes

KFH trotzt Corona

Spielbetrieb ausgesetz

Absage Generalversammlung 2020

Weihnachtstombola 2019

Derby gegen den SV Bronnen

Relegationsfieber mit Derbyvorspiel in Kettenacker

Jahreshauptversammlung

Weihnachtstombola 2018

#BeActive - Die SG KFH 1972 e.V. bewegt Europa

Datenschutz

Danksagung

Saisonabschluss

NEU - Flashmob-Sportgruppe

Aerobic mittwochs wieder um 20:00 Uhr

Sabrina Lutz ist Übungsleiterin C

Ulrike Steinhart ist 4XF Functional Training Coach

powered by SG KFH